Brennraum » Hase Galeria – Wie gemacht für den 7. Bezirk
kaminofen_hase_galriea_wien_brennraum

Hase Galeria – Wie gemacht für den 7. Bezirk

2. März 2014

Als Georg vom Co-Space sich einen Ofen für sein Gemeinschaftsbüro in der Kirchengasse wünschte, wusste er wohl noch nicht, dass es das eine, einzige Modell für ihn und seinen Raum gibt. Genauso wenig wie ich. Der Hase Galeria mit seiner 45°-Gestaltung und den vielen Dreiecken passt perfekt zum Fischgretenparkett und in den 7. Bezirk. Aber das sollten wir erst später so richtig sehen, als er dann da war. Gekauft wurde dieser Ofen quasi vom Papier weg, ohne ihn in Natura zu sehen. Allein so viel Mut und Vertrauen gehören belohnt.

Innerhalb von 1 1/2 Wochen war er dann aus dem fernen Ost-Friesland angekommen und konnte montiert werden. Das besondere: Passend zum Ofen verläuft das Rohr auch in einem ca. 45° Winkel. Die Drosselklappe ist ein Originalteil von Hase und passt daher perfekt zum Griff des Ofens. Außerdem ist sie der einzige Luftregler, den der Galeria hat. Das ist in einem Gemeinschaftsbüro, wo durchaus mehrere Leute den Ofen bedienen können, gar nicht so schlecht. Denn die Einfachheit vermeidet mögliche Bedienfehler.

Übrigens: Georg hat ganz beiläufig das Wort „Ofenconsulting“ erfunden, was ich so passend für meine Arbeit fand, dass ich es gleich übernommen habe. Danke, Georg!

galeria_zeichnungen

galeria_nachlegen

galeria_von_oben

Bilder aus dem Film–Beitrag von Neubau.me

fire

Bild von co-space.net

azimuth:43.897171||elevation:0.042000||horizon:-0.016298

azimuth:292.036102||elevation:90.000000||horizon:0.000000

galeria_detail_2

galeria_tueren

hase_galeria_raum

chili_von_markus

Sage etwas und erleichtere Dein Hirn